APS in der Lebensmittelbranche – Case Study Mars

Der MARS Produktionsstandort in Minden wurde 1982 eröffnet und beschäftigt ca. 90 Mitarbeiter. Die Produktion ist auf die bekannten Marken CHAPPI, PEDIGREE und Perfect Fit spezialisiert und beliefert mit einer Ausbringungsmenge von ca. 90.000 Tonnen den gesamten europäischen Markt mit Trockenfutter.

Ziele der Implementierung von Preactor waren eine erhöhte Effizienz der Fabriksauslastung (optimale Bunkerzuweisung, Maschinenauslastung, Reduktion der Umstellzeit, u.a.), eine vereinfachte Produktionsplanung und die daraus resultierende Zeitersparnis im täglichen Planungsprozess und nicht zuletzt die Herbeiführung von Synergien zwischen Planung und Produktion.

Der Fertigungsprozess bei MARS Petcare besteht aus drei Phasen:

Produktion (Extrusion, Trocknung, Spraying, Kühlung) –> Lagerung –> Verpackung.

Die Lagerung in 35 verschiedenen Bunkern und die damit verbundene Komplexität der Problemstellung waren die größte Herausforderung dieses Projekts.

Mehr Info

2019-08-08T14:18:04+00:00